karow900.startbilder.de
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden  | Eigene Seite eröffnen 
Forum   Impressum

Galerie Erste

53 Bilder
1 2 3 nächste Seite  >>
Ein noch recht neues Ausflugsboot ist die 39 m lange Bellevue (Bj.2007) der Reederei Bruno Winkler, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree)
Ein noch recht neues Ausflugsboot ist die 39 m lange Bellevue (Bj.2007) der Reederei Bruno Winkler, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree)
Volker Stöckmann

Eines von den typischen barkassenartigen Ausflugsschiffen die die Berliner Spree im Innenstadtbereich befahren ist die 26,76 m lange MS KREIS der Stern und Kreisschiffahrt, 09.10.10 Berlin am Humboldthafen.
Eines von den typischen barkassenartigen Ausflugsschiffen die die Berliner Spree im Innenstadtbereich befahren ist die 26,76 m lange MS KREIS der Stern und Kreisschiffahrt, 09.10.10 Berlin am Humboldthafen.
Volker Stöckmann

Dieses etwas eigenartige Ausflugsschiff mit dem Namen PEACOCK gehört zur Flotte der Spree & Havelschifffahrt Reeederei Grimm & Lindecke, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree).
Dieses etwas eigenartige Ausflugsschiff mit dem Namen PEACOCK gehört zur Flotte der Spree & Havelschifffahrt Reeederei Grimm & Lindecke, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree).
Volker Stöckmann

Dieses 23,36 m lange barkassenartige Boot Adele gehört zur Floote der  Fa. Wassertaxi-Stadtrundfahrten, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree)
Dieses 23,36 m lange barkassenartige Boot Adele gehört zur Floote der Fa. Wassertaxi-Stadtrundfahrten, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree)
Volker Stöckmann

Reederei Eddyline mit ihrem Boot Helgard, dieses Boot ist 26 m lang und wurde im Herbst 2007 zugelassen, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree).
Reederei Eddyline mit ihrem Boot Helgard, dieses Boot ist 26 m lang und wurde im Herbst 2007 zugelassen, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree).
Volker Stöckmann

Leider ist der Name am Bug sehr dunkel und aus dieser Perspektive nicht lesbar, ein sehr schönes älteres kleines Schiff, das man sicherlich chartern kann für Rundfahrten, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree).
Leider ist der Name am Bug sehr dunkel und aus dieser Perspektive nicht lesbar, ein sehr schönes älteres kleines Schiff, das man sicherlich chartern kann für Rundfahrten, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree).
Volker Stöckmann

Hier die 39,56 m lange MS PANKOW der Stern und Kreisschifffahrt, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree)
Hier die 39,56 m lange MS PANKOW der Stern und Kreisschifffahrt, 09.10.10 Berlin Humboldthafen (Spree)
Volker Stöckmann

Am 19.08.12 liegt die AIDAblu am Warnemünder Passagierkai direkt am sogenannten Cruise Center, sie fährt zum Abend weiter nach Talinn. Erbaut 2010 ist sie mit 252 m Länge und 36 m Breite und 71304 Bruttoregistertonnen schon ein recht großes Kreuzfahrtschiff. Sie fährt für AIDA Cruises unter italienischer Flagge regelmäßig im Sommer ab Warnemünde verschiedene Touren über die Ostsee.
Am 19.08.12 liegt die AIDAblu am Warnemünder Passagierkai direkt am sogenannten Cruise Center, sie fährt zum Abend weiter nach Talinn. Erbaut 2010 ist sie mit 252 m Länge und 36 m Breite und 71304 Bruttoregistertonnen schon ein recht großes Kreuzfahrtschiff. Sie fährt für AIDA Cruises unter italienischer Flagge regelmäßig im Sommer ab Warnemünde verschiedene Touren über die Ostsee.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

264 1024x768 Px, 20.08.2012

Die gewaltige Brücke der AIDAblu, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Die gewaltige Brücke der AIDAblu, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

196 1024x680 Px, 20.08.2012

Gut erkennbar auch wenn man nicht an Bord ist, die Freisportanlagen der AIDAblu für Streetball und viele andere Sportarten, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Gut erkennbar auch wenn man nicht an Bord ist, die Freisportanlagen der AIDAblu für Streetball und viele andere Sportarten, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

203 1024x680 Px, 20.08.2012

Neben der typischen Bugbemaulung der AIDA Kreuzfahrschiffe ist auch diese Glasfassade im Mittelteil der AIDA Kreuzfahrschiffe ein typisches Merkmal der Flotte, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Neben der typischen Bugbemaulung der AIDA Kreuzfahrschiffe ist auch diese Glasfassade im Mittelteil der AIDA Kreuzfahrschiffe ein typisches Merkmal der Flotte, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

685  1 1024x680 Px, 20.08.2012

Da bei derartig breiten Ozeanriesen in den Häfen viel Fingerspitzengefühl notwendig ist um diese Schiffe in den sehr beengten Hafenbecken anzudocken, haben die Brücken großer Schiffe diese Ausleger für die bessere Sicht zur Seite und nach hinten, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Da bei derartig breiten Ozeanriesen in den Häfen viel Fingerspitzengefühl notwendig ist um diese Schiffe in den sehr beengten Hafenbecken anzudocken, haben die Brücken großer Schiffe diese Ausleger für die bessere Sicht zur Seite und nach hinten, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

233 1024x680 Px, 20.08.2012

Die modernen Rettungsboote moderner Kreuzfahrtschiffe verleihen doch ein etwas sicheres Gefühl als frühere offene Varianten, nebenbei sieht man die typischen Außenkabinen mit Balkon der AIDAblu, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Die modernen Rettungsboote moderner Kreuzfahrtschiffe verleihen doch ein etwas sicheres Gefühl als frühere offene Varianten, nebenbei sieht man die typischen Außenkabinen mit Balkon der AIDAblu, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

336 1024x665 Px, 20.08.2012

Ein zweites großes Kreuzfahrtschiff ist am 19.08.12 am Passagierkai in Warnemünde vor Anker. Es ist die unter maltesischer Flagge für die Pullmentur Cruises fahrende EMPRESS. Ein ganz klassisches Kreuzfahrtschiff von der Form her, es wurde 1990 in Betrieb genommen und ist 211 m lang und 30 m breit, es hat 4856,3 Bruttoregistertonnen. Die Kreuzfahrt geht am Abend weiter Richtung Stockholm.
Ein zweites großes Kreuzfahrtschiff ist am 19.08.12 am Passagierkai in Warnemünde vor Anker. Es ist die unter maltesischer Flagge für die Pullmentur Cruises fahrende EMPRESS. Ein ganz klassisches Kreuzfahrtschiff von der Form her, es wurde 1990 in Betrieb genommen und ist 211 m lang und 30 m breit, es hat 4856,3 Bruttoregistertonnen. Die Kreuzfahrt geht am Abend weiter Richtung Stockholm.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

240 1024x596 Px, 20.08.2012

Trotz der 20 Jahre auf dem Buckel wirkt das Kreuzfahrtschiff EMPRESS durchaus modern und gut in Schuss, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Trotz der 20 Jahre auf dem Buckel wirkt das Kreuzfahrtschiff EMPRESS durchaus modern und gut in Schuss, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

201 1024x680 Px, 20.08.2012

Die Brücke ist nicht sehr imposant bei der EMPRESS, dafür haben die oberen Stockwerke aber rundum großzügige Verglasung, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Die Brücke ist nicht sehr imposant bei der EMPRESS, dafür haben die oberen Stockwerke aber rundum großzügige Verglasung, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

196 1024x680 Px, 20.08.2012

Auch bei der EMPRESS wirken die Rettungsboote durchaus vertrauenswürdig, wie man sieht hat sie eine nur begrenzte Anzahl Außenkabinen mit eigenem Balkon im oberen Bereich, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Auch bei der EMPRESS wirken die Rettungsboote durchaus vertrauenswürdig, wie man sieht hat sie eine nur begrenzte Anzahl Außenkabinen mit eigenem Balkon im oberen Bereich, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

190 1024x820 Px, 20.08.2012

Die EMPRESS hat ein weiträumiges Sonnendeck und im Heckbereich wohl auch noch einige Angebote für ihre Passagiere, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Die EMPRESS hat ein weiträumiges Sonnendeck und im Heckbereich wohl auch noch einige Angebote für ihre Passagiere, 19.08.12 Passagierkai Warnemünde.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Kreuzfahrtschiffe

174 1024x680 Px, 20.08.2012

Ausfahrt Warnemünde aus Richtung Rostocker Hafen, der CEMENT CARRIER (Zement-Träger) MALTA CEMENT. Das Schiff mit der IMO-No 8911841 ist 88 m lang und 13 m breit und hat GRT: 2429 t und wurde 1991 gebaut, es läuft unter der Flagge von BAHAMAS mit Heimathafen NASSAU, 24.01.14
Ausfahrt Warnemünde aus Richtung Rostocker Hafen, der CEMENT CARRIER (Zement-Träger) MALTA CEMENT. Das Schiff mit der IMO-No 8911841 ist 88 m lang und 13 m breit und hat GRT: 2429 t und wurde 1991 gebaut, es läuft unter der Flagge von BAHAMAS mit Heimathafen NASSAU, 24.01.14
Volker Stöckmann

Das durchaus schon betagte Frachtschiff (GENERAL CARGO) MISTRAL (Baujahr 1966 gebaut in Hamburg) unterwegs für die Reederei Lübecker Schiffahrt fährt am 25.01.14 in Warnemünde hinein zum Rostocker Hafen. Es ist 68 m lang und 11 m breit hat ein GRT von 1064 t, sie läuft unter der Flagge von ANTIGUA & BARBUDA mit Heimathafen SAINT JOHN´S (IMO-No 6617855).
Das durchaus schon betagte Frachtschiff (GENERAL CARGO) MISTRAL (Baujahr 1966 gebaut in Hamburg) unterwegs für die Reederei Lübecker Schiffahrt fährt am 25.01.14 in Warnemünde hinein zum Rostocker Hafen. Es ist 68 m lang und 11 m breit hat ein GRT von 1064 t, sie läuft unter der Flagge von ANTIGUA & BARBUDA mit Heimathafen SAINT JOHN´S (IMO-No 6617855).
Volker Stöckmann

Am 24.01.14 verlässt das Frachtschiff (GENERAL CARGO) EVERT PRAHM den Rostocker Hafen über Warnemünde. Es fährt für die Reeederei Hanseatic P&I in Hamburg unter deutscher Flagge mit Heimathafen LEER. Es wurde 1996 gebaut und ist 78,24 m lang und 11,65 m breit mit einem GRT von 1598 t (IMO-No 9138757).
Am 24.01.14 verlässt das Frachtschiff (GENERAL CARGO) EVERT PRAHM den Rostocker Hafen über Warnemünde. Es fährt für die Reeederei Hanseatic P&I in Hamburg unter deutscher Flagge mit Heimathafen LEER. Es wurde 1996 gebaut und ist 78,24 m lang und 11,65 m breit mit einem GRT von 1598 t (IMO-No 9138757).
Volker Stöckmann

Der OIL/CHEMICAL Tanker KARINA THERESA fährt am 24.01.14 zum Rostocker Hafen in Warnemünde ein. Das Tankschiff wurde 2009 gebaut und fährt unter dänischer Flagge für die dänische Reederei Herning Shipping AS mit Heimathafen Herning im Moment wohl hauptsächlich Sojaöl aus. Das Schiff ist 105 m lang und 19.05 m breit hat 12 Tanks mit einem Fassungsvermögen von 9252.2 Kubikmeter und ein GRT von 5706 t (IMO-No 9428451)
Der OIL/CHEMICAL Tanker KARINA THERESA fährt am 24.01.14 zum Rostocker Hafen in Warnemünde ein. Das Tankschiff wurde 2009 gebaut und fährt unter dänischer Flagge für die dänische Reederei Herning Shipping AS mit Heimathafen Herning im Moment wohl hauptsächlich Sojaöl aus. Das Schiff ist 105 m lang und 19.05 m breit hat 12 Tanks mit einem Fassungsvermögen von 9252.2 Kubikmeter und ein GRT von 5706 t (IMO-No 9428451)
Volker Stöckmann

Die Eisenbahn-/Passagier-Ro-Ro-Fähre MS MECKLENBURG-VORPOMMERN wurde in Bremen gebaut und am 14.12.1996 in Dienst gestellt und fährt seit 2012 für die schwedische Stena Line auf der Linie Trelleborg-Rostock. Sie ist 199,98 m lang und 28,95 m breit, sie kann bis zu 50 Eisenbahnwagen fassen und ist damit die zweitgrößte Eisenbahnfähre auf der Welt. Außerdem können 600 Passagiere mitfahren, es gibt 420 Betten, 440 PKW haben Platz alles vereteilt auf 9 Decks (IMO No 9131797), gesichtet am 25.01.14 in Warnemünde bei der Ausfahrt.
Die Eisenbahn-/Passagier-Ro-Ro-Fähre MS MECKLENBURG-VORPOMMERN wurde in Bremen gebaut und am 14.12.1996 in Dienst gestellt und fährt seit 2012 für die schwedische Stena Line auf der Linie Trelleborg-Rostock. Sie ist 199,98 m lang und 28,95 m breit, sie kann bis zu 50 Eisenbahnwagen fassen und ist damit die zweitgrößte Eisenbahnfähre auf der Welt. Außerdem können 600 Passagiere mitfahren, es gibt 420 Betten, 440 PKW haben Platz alles vereteilt auf 9 Decks (IMO No 9131797), gesichtet am 25.01.14 in Warnemünde bei der Ausfahrt.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Fähren (alle Typen)

509 1200x797 Px, 27.01.2014

MS Skåne ist die größte Eisenbahnfähre der Welt, als Eisenbahn-/Passagier-Ro-Ro-Fähre fährt sie seit 2012 für die schwedische Stena Line auf der Linie Rostock-Trelleborg. In Spanien gebaut wurde sie 1998 in Dienst gestellt, sie ist 200 m lang und 29,60 m breit und kann bis zu 55 Eisenbahnwaggons transportieren, sie hat Platz für 600 Passagiere + Betten und bis zu 500 PKW verteilt über 11 Decks (IMO-No 9133915) hier am 24.01.14 bei der Ausfahrt in Warnemünde Richtung Trelleborg.
MS Skåne ist die größte Eisenbahnfähre der Welt, als Eisenbahn-/Passagier-Ro-Ro-Fähre fährt sie seit 2012 für die schwedische Stena Line auf der Linie Rostock-Trelleborg. In Spanien gebaut wurde sie 1998 in Dienst gestellt, sie ist 200 m lang und 29,60 m breit und kann bis zu 55 Eisenbahnwaggons transportieren, sie hat Platz für 600 Passagiere + Betten und bis zu 500 PKW verteilt über 11 Decks (IMO-No 9133915) hier am 24.01.14 bei der Ausfahrt in Warnemünde Richtung Trelleborg.
Volker Stöckmann

Schiffe / Seeschiffe / Fähren (alle Typen)

655 1200x797 Px, 27.01.2014

1 2 3 nächste Seite  >>





Statistik Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.